VOERST CLASS AKTUELL

Aktuelles vom Reisen mit VOERST CLASS

VOERST CLASS AktuellDie Welt wie auch die Menschen sind sehr vielfältig. Daher bieten wir jedem seine individuelle Reise an, maßgeschneidert nach Wünschen, Ansprüchen und Budget.

Die hier aufgezeigten Vorschläge sollen als Anregung und erste Information über diverse Destinationen dienen. Sie sind eine Sammlung von schönen Orten und Hotels, die wir entweder selbst oder Kunden von VOERST CLASS besucht haben.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne!

Wir reisen wieder!

Bis 2020 war es selbstverständlich, reisen zu können. Der Flug zum Shopping nach New York, zur Besteigung des Kilimandscharo oder dem Baden nach Phuket war eine Selbstverständlichkeit. Genauso wie der schnelle Besuch der Freunde in Italien oder die Golfrunde auf Mallorca.

Nun war alles anders. Auch wir Touristiker sind mit Beginn der Pandemie im März 2020 in eine Art Ruheschlaf versetzt worden. Doch so langsam sehen wir die Sonne wieder am Horizont aufgehen …

Weiterlesen: Wir reisen wieder!

Die Sea Dream II

Was sich hinter diesem Claim verbirgt, durften wir recht schnell erfahren nachdem wir unsere Kabine bezogen, die Rettungsübung absolviert und die Hürden der Einschiffung (-> Coronatest) überwunden hatten. Die Sea Dream Schiffe gehören mit ihren Passagierzahlen bis maximal 112 Personen zu den kleinsten der luxuriösen Kreuzfahrtschiffe.

Sie punkten nicht nur mit perfektem Service, exzellentem Essen und vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, auch das Spa ist bestens dazu geeignet, sich verwöhnen zu lassen. Ein kleiner Nachteil ist, dass es keine Balkonkabinen gibt, das ist aber nicht weiter schlimm, die Kabinen werden eigentlich sowieso nur zum Schlafen und Umziehen gebraucht.

Ein großer Vorteil kleiner Schiffe ist es, dass sie direkt in die Häfen einfahren können, die für die großen Kreuzfahrtschiffe zu klein sein. So sind die Wege kurz und es ist einfach, entweder mit dem Tenderboot in die Stadt zu kommen oder das Schiff einfach über die Gangway zu verlassen und auf Erkundungstour zu gehen.

Weiterlesen: Sea Dream 2 – „It’s yachting, not cruising“

Eine der vielen schönen Buchten der Amalfiküste

Wir haben die Amalfiküste im Oktober bereist und waren begeistert – nicht nur von derwunderschönen Landschaft und den Städten sondern auch von den sehr angenehmenTemperaturen. Wir konnten noch im Meer baden, das Wasser war vom Sommer noch schön aufgewärmt und auch die Sonne hat noch genug Kraft.

Um das Urlaubsfeeling perfekt zu machen, haben wir ein Cabrio gemietet, mit dem wir nach der Landung in Neapel bis Praiano gefahren sind. Dort haben wir in einem schönen, typisch italienischen Hotel gewohnt. Nach dem leckeren Frühstück mit selbst gekochten Marmeladen, frischen Backwaren vom Bäcker und weiteren Leckereien konnten die Erkundungstouren beginnen.

Weiterlesen: Die Amalfiküste, traumhaft schön

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes.
Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Mehr Informationen ...